GREEN | Landschaftsarchitekten planen und realisieren Projekte für Wohnungsbaugesellschaften und das Gesundheits-, Schul- und Sportwesen mit unterschiedlichsten Randbedingungen. Diese Baumaßnahmen werden auf der Grundlage einer aktuellen Zielplanung bearbeitet, die im Vorfeld unter Berücksichtigung aller Belange des Auftraggebers (Funktionalität, Wirtschaftlichkeit, Architektur und Städtebau) erstellt wird. Insbesondere bei den sensiblen Aufgabenstellungen zur Planung behindertengerechter Freianlagen für junge und ältere Menschen garantieren wir Ihnen Zeit, Erfahrung und Kompetenz. Unsere intensive Abstimmung mit den Bedürfnissen der Nutzer bildet die Basis.

GREEN plant kooperativ mit Architekten, Stadtplanern, Gutachtern und Künstlern lösungsorientiert unter Berücksichtigung ökonomischer und ökologischer Ansprüche.

Bei der umgesetzten Vielzahl von Planungen und Bauabwicklungen für öffentliche Auftraggeber, Gewässer- und Landschaftsverbände, sichern wir Ihnen aufgrund unserer umfangreichen positiven Erfahrungen eine korrekte verwaltungskonforme Bearbeitung aller Leistungsphasen.

0
0
0

FACHPLANER
ABGESCHLOSSENE PROJEKTE
UMGESETZTES BAUVOLUMEN

Unser Leistungskatalog umfasst alle Themen der traditionellen Landschaftsarchitektur:

  • Schulen, Kindertagesstätten sowie Outdoor-, Spiel- und Sportanlagen
  • Gartendenkmalpflege, Parkpflegewerke
  • Plätze, Parkanlagen, Grünzüge und Wohnumfeldgestaltungen
  • Entwicklung und Umsetzung von Leit- und Orientierungssystemen
  • alten- und behindertengerechte Außenbereiche
  • Erstellung von Baumkatastern und -gutachten durch verwaltungsorientierte, öffentlich bestellte und vereidigte Sachverständige (Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen)

 

den Arbeitsbereich der ökologischen Landschaftsplanung:

  • Landschaftspflegerische Fachbeiträge und -planungen
  • Landschafts- und Grünordnungspläne
  • Pflege -und Unterhaltungskonzepte für Grünanlagen
  • Rekultivierungen, Großflächensanierungen und Rückbaukonzeptionen
  • ökologischer Gewässerbau und wasserwirtschaftliche Renaturierungen

 

sowie Ingenieurleistungen im Besonderen:

  • biologisch ausgerichtete Ingenieurbautechnik
  • Erstellen digitaler Bestandsplänen, inklusive vermessungstechnischer Arbeiten
  • Katalogisierung und Bewertungen von abwassertechnischen Anlagen und Kanalsystemen im Rahmen der in NRW rechtskräftigen Selbstüberwachung von Abwasseranlagen
  • Sonderbauvorhaben wie Erd- und Lärmschutzeinrichtungen und Werksanlagenplanungen

August 2007

Gründung GREEN | Landschaftsarchitekten

1994 - Juli 2007

Mitarbeiter im Ingenieur- und Planungsbüro Lange
Arbeitsbereich Landschaftsarchitektur

1994

Abschluss Diplom der Landespflege
Universität GH Essen
Diplomarbeit: Grünkonzept Duisburg Innenhafen auf Basis des Masterplan von Sir Normen Foster

1992 – 1994

Mitarbeiter im Planungsbüro Raitz von Frentz BDLA, Krefeld

1989 – 1994

Studium der Landespflege TFH Berlin und GHS Essen

1987 – 1989

Baustellenleiter im Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau

1985 – 1987

Lehre im Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau

1983 – 1985

Wehrdienst

1983

Abitur: Reinhard und Max Mannesmann Gymnasium Duisburg

August 2007

Gründung GREEN | Landschaftsarchitekten

1998 - Juli 2007

Mitarbeiter im Ingenieur- und Planungsbüro Lange
Arbeitsbereich Landschaftsarchitektur

1997-1998

Praktikum im Ingenieur- und Planungsbüro Lange

1995 - 1998

Diplom der Landschafts- und Gartenarchitektur
Fachhochschule “Hogeschool Gent” Melle (B)
Diplomarbeit: Grünzüge und Parkanlagen Roeselare